Navigationsmenüs (BDKJ Landesverband Oldenburg)

Ein Haufen Zeitungen

Pressemeldungen

  • 13. Juli 2017 - Vechta

    Der G20 Gipfel in Hamburg

    Stellungnahme des BDKJ Landesverband Oldenburg

    Am Wochenende fand der G20 Gipfel in Hamburg statt. Das Treffen der Delegationen aus mehr als 30 Ländern der Erde war bereits vor Beginn umstritten und sollte von Protesten unterschiedlichster Gruppierungen begleitet werden. Die gute - und vielleicht an einigen Stellen zu kurz gekommene - Nachricht: Der Großteil derjenigen, die am Wochenende ihre Meinung gezeigt haben, hat dies friedlich und aufrichtig getan.

    Mehr lesen

  • 07. Juli 2017 - Vechta

    Junge Erwachsene beantworten Fragen des Papstes

    Vatikan verschickt erstmals weltweit Fragebögen

    Mit einem Onlinefragebogen wendet sich Papst Franziskus erstmals an alle jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren auf der ganzen Welt. Auch Michael Meyer (26) und Lisa Kathmann (19) aus Vechta tragen mit ihren Antworten zum Projekt bei.

    Mehr lesen

  • 16. Juni 2017 - Vechta

    Schade, dass es vorbei ist

    Ludgerus-Schüler übten Perspektivwechsel

    Eine Woche Mitarbeit in einer Sozialeinrichtung - für Neuntklässler ergeben sich dabei viele neue Eindrücke. Die Welt der Altenheime, Sozialstationen, Krankenhäuser, Förderschulen oder Spezialeinrichtungen wie ein Aphasiezentrum oder Hospiz. Hier leben oder arbeiten viele Menschen, denen man als Jugendlicher sonst nicht begegnet. Unter dem Titel „Compassion“ (= Mitgefühl/Mitempfinden), bietet die katholische Oberschule Ludgerus-Schule seit neun Jahren ihren Neuntklässlern die Möglichkeit an, hier Einblicke zu bekommen. Elf Einrichtungen in Vechta, Dinklage, Deindrup und Bakum stellten dieses Mal Plätze zur Verfügung. 24 Jugendliche haben an dem Projekt teilgenommen.

    Mehr lesen

  • 12. Juni 2017

    Was Ihr wählt

    Die tragikomische Wirklichkeit des AfD-Programms

    Auf Einladung des „Bund der Deutschen Katholischen Jugend“ (BDKJ) war am vergangenen Donnerstag (8.6.) das Münsteraner Theater Odos mit seiner neusten Produktion „Was Ihr wählt“ auf den BDKJ-Jugendhof gekommen. Das Stück von Heiko Ostendorf setzt sich anhand realer Zitate mit dem Parteiprogramm der AfD und einem fiktiven Erfolg der Partei bei der nächsten Bundestagswahl auseinander. Was als Satire beginnt, endet als bitterböses Drama. Den Zuschauern, unter ihnen eine neunte Klasse des Laurentius-Siemer-Gymnasiums in Ramsloh, blieb immer wieder das Lachen im Halse stecken. „Wir hoffen, dass das, was ihr gleich seht, niemals Realität werden wird“, sagte Jugendpfarrer Holger Ungruhe zur Begrüßung.

    Mehr lesen

  • 06. Juni 2017 - Vechta

    Unterwegs mit "Robin Hood"

    Am Himmelfahrt-Wochenende veranstaltete die Malteser Jugend aus dem Offizialatsbezirk Oldenburg zusammen mit der Jugend aus dem Bistum Osnabrück ein gemeinsames Zeltlager auf dem Platz in Ankum-Aslage. Die über 100 Teilnehmer ...

    Mehr lesen

  • 31. Mai 2017 - Oldenburger Land

    Bürokratiemonster statt Präventionsbeitrag

    Jugendverbände sehen offene Jugendarbeit gefährdet

    Am 2. Juni wird der Bundesrat als 24. von 50 Tagesordnungspunkten über die Novelle VIII § 48b des Sozialgesetzbuchs VIII beraten. Das Bundeskabinett hat sie schon gebilligt. Doch bundesweit laufen Jugendverbände und Jugendhilfeträger dagegen Sturm. „Der Gesetzesentwurf ist ein Bürokratiemonster, aber kein Beitrag zur Prävention“, zeigt sich auch der BDJK Landesverband Oldenburg überzeugt. Per Brief hat er Bischof Dr. Felix Genn, Weihbischof Wilfried Theising, Jugendbischof Stefan Oster in Passau und alle Abgeordneten der Region aufgerufen, sich gegen diese Novelle auszusprechen. 

    Mehr lesen

  • 31. Mai 2017 - Münster

    Pfadfinderlager am Auesee wird bei 32° Grad zum Festival der Freu(n)de

    3.500 Pfadfinder aus dem ganzen Bistum in erstem Großlager seit 10 Jahren

    (Münster/Wesel) Unter dem Motto „Pack´s an --- denn die Zukunft sind wir‘‘ haben vom 25. bis 28. Mai 3.500 Pfadfinderinnen und Pfadfinder des DPSG Diözesanverbandes Münster ihre Zelte am Auesee in Wesel aufgeschlagen --- und hatten eine unvergessliche Zeit. Angereist waren Kinder, Jugendliche, Leiter und Helfer aus insgesamt 79 Stämmen des gesamten Bistums --- vom Niederrhein über das Münsterland bis ins Oldenburgische Land. Ziel des Großlagers war die bezirksübergreifende Vernetzung der einzelnen, loka-len Gruppen untereinander sowie die spielerische Auseinandersetzung mit Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel und Digitalisierung.

    Mehr lesen

  • 20. Mai 2017 - Vechta

    „Wir errichten etwas Großartiges für die Zukunft“

    Grundsteinlegung für Ersatzbau auf dem BDKJ-Jugendhof  

    Auf dem BDKJ-Jugendhof in Vechta wird aktuell ein neues Seminarhaus errichtet. Viel Beton wurde bereits verbaut und die künftigen Außenwände des Ersatzbaus sind gut zu erkennen. Nach der Fertigstellung im September 2018 soll das neue Gästehaus zwei alte Gruppenhäuser ersetzen. Am Samstag (20.05.) segnete Weihbischof Wilfried Theising den Grundstein für das neue Gebäude. Dieser Anlass biete in einer solchen Bauphase Gelegenheit, sich darauf zu besinnen, wer der wahre Grundstein sei, stellte der katholische Geistliche fest.

    Mehr lesen

  • 10. Mai 2017 - Belm

    Mit der Kolpingjugend in den Sommerferien auf Tour!

    Ferienfreizeit für 8 - 12-Jährige - es sind noch wenige Plätze frei. 

    Langeweile in den Ferien? Nicht mit der Kolpingjugend Land Oldenburg! In der Zeit vom 22. – 29.07.2017 dürfen sich alle 8 - 12-Jährigen auf ein spannendes Programm freuen. Die Freizeit findet auf dem Hager Hof in Belm (bei Osnabrück) statt. Während der gemeinsamen Zeit dreht sich alles um das Thema „Zirkus“.

    Mehr lesen

  • 09. Mai 2017 - Vechta

    Los geht’s!

    Knapp 100 Ehrenamtliche fit für Ferienfreizeiten 2017

    Vechta 09.05. Seit Samstag sind knapp 100 Ehrenamtliche aus dem gesamten Offizialatsbezirk Oldenburg, von Damme bis Wilhelmshaven, fit für die bevorstehenden Ferienfreizeiten 2017. Der BDKJ, Landesverband Oldenburg hatte alle Leitungsteams von Ferienfreizeiten aus dem Oldenburger Land zum Fachtag „Ferienfreizeit“ auf den BDKJ-Jugendhof nach Vechta eingeladen.

    Mehr lesen

  • 05. Mai 2017 - Vechta

    Bewerbungsverfahren für Freiwilligendienste laufen auf Hochtouren

    Teilnahme auch oberhalb von 27 Jahren möglich

    340 Plätze bietet die „Katholische Freiwilligendienste im Oldenburger Land gGmbH“ gemeinsam mit vielen sozialen Einrichtungen an. Eingesetzt werden die Freiwilligen ab 16 Jahren zwischen den Dammer Bergen und Wangerooge. Ob in Altenheimen, Bildungshäusern, Einrichtungen der Behindertenhilfe oder Kindertagesstätten – überall ist ein Einsatz möglich. Zudem helfen die begleitenden Bildungsseminare, die eigenen Stärken und Fähigkeiten besser kennenzulernen.

    Mehr lesen

  • 04. Mai 2017 - Münster

    Angegrillt - Politiker/-innen grillen für Jugendliche

    Fragen für die Politikerinnen und Politiker, Grillwurst für die Jugendlichen - am Dienstag (02.05) und Mittwoch (03.05) kamen Jugendliche aus Münster mit Landtagsabgeordneten und -kandidat(inn)en am Grill beim Schülercafé Lenz auf dem Martinikirchhof ins Gespräch. Unter dem Motto „Angegrillt – nichts ist heißer als Politik“ hatten die Katholische Studierende Jugend (KSJ) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Münster zum Austausch und zur Teilnahme an der landesweit durchgeführten U-18-Wahl eingeladen. Vertreter von SPD, FDP sowie den Grünen und den Piraten kamen, grillten und standen den insgesamt rund 100 jungen Menschen eine gute Stunde lang Rede und Antwort.

    Mehr lesen

  • 25. April 2017 - Oldenburg

    Großes Interesse an sozialem Schnupperpraktikum

    Szenenwechselabschluss im Gertrudenheim in Oldenburg - Erstmals nahmen auch Flüchtlinge teil

    Oldenburg, 22.04.2017 - Mit Gesprächen in kleinen Gruppen und in verschiedenen Workshops haben Szenenwechsler ihre Erfahrungen im Sozialpraktikum von Caritas und Diakonie reflektiert. Zu der Abschlussveranstaltung im Gertrudenheim in Oldenburg kamen mehr als 100 Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren. Insgesamt hatten in diesem Jahr 150 Szenenwechsler die Chance genutzt, während der Osterferien einen Einblick in verschiedene soziale Berufe zu bekommen.

    Mehr lesen

  • 20. April 2017 - Vechta, BDKJ-Jugendhof

    Gegen die Drachen unserer Zeit

    Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg feiert Georgstag auf dem BDKJ Jugendhof
    Dem Namenspatron der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg „Heiliger Georg“ zu Ehren veranstaltet die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Bezirk Oldenburg jedes Jahr einen großen Festgottesdienst und einen Nachmittag mit Spiel und Spaß für Groß und Klein.

    Mehr lesen

  • 29. März 2017

    Coffee-Stop-Tag

    Am 1. April ist es wieder soweit: In der Langen Straße wird ein Coffee-Stop – eine Kaffeepause zum Abschalten – in der Zeit von 10.30-17.00 Uhr angeboten.
    Zur Coffee-Stop-Aktion rufen die Gruppenleiterrunden aus St. Willehad, St. Marien, Heilig Geist und St. Josef der Katholischen Jugend Oldenburg in Kooperation mit dem Weltladen des ökumenischen Zentrums und mit MISEREOR auf.

    Mehr lesen

  • 20. März 2017 - Vechta

    Handwerker muss Pädagoge sein

    Weihbischof Theising besucht am Josefstag das Jugendförderwerk Vechta e.V. 

    Anlässlich des 11. Josefstages, einem deutschen Aktionstag für katholische Jugendsozialarbeit, besuchte Weihbischof Wilfried Theising am Montag das Jugendförderwerk Vechta e.V. (Jfw). Nach einem Gespräch über den gemeinnützigen Verein und einem Rundgang durch die Jugendwerkstatt kam der katholische Priester mit jungen Geflüchteten ins Gespräch, die aktuell am Sprachkurs des Jfw teilnehmen. 

    Mehr lesen

  • 17. März 2017 - Dinklage, Vechta

    Gemeinsam die Welt besser machen

    Aktion Lichtzeichen gegen Hate-Speech und Fake News und für mehr Miteinander

    Am Gedenktag des Seligen Kardinal v. Galen setzten der Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Landesverband Oldenburg (BDKJ) und die Kirchengemeinde St. Catharina Dinklage am Donnerstag (16.3.) zum wiederholten Mal ein Lichtzeichen. 2017 stand im Sinne der bundesweiten BDKJ-Kampagne „Zukunftszeit“ im Mittelpunkt, dass jeder einzelne Mensch Verantwortung dafür hat, dass die Welt ein noch besserer Platz sein wird.

    Mehr lesen

  • 08. Februar 2017 - Vechta

    Neue Referentin für den KLJB Landesverband Oldenburg

    Maria Meyer (22) ist neue Referentin der Katholischen Landjugendbewegung Deustchlands (KLJB) im Offizialatsbezirk Oldenburg. Mit über 2200 Mitgliedern ist die KLJB der zweitgrößte katholische Jugendverband im Oldenburger Land.

    Mehr lesen

  • 26. Januar 2017 - Vechta

    Viel Platz für katholische Bildungsarbeit

    Baubeginn im Januar: Neubau auf dem BDKJ-Jugendhof 

    Noch im Januar ist Baubeginn auf dem BDKJ-Jugendhof, der katholischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte in Vechta. Die Stiftung Jugendhof Vechta startet auf dem Gelände am Moorkamp mit den Arbeiten für den Neubau eines Gästehauses, das 74 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Platz bieten wird. Der Neubau soll vorhandene Gebäude ersetzen, die nach Abschluss der Bauarbeiten rückgebaut werden. Es entstehen 18 zusätzliche Schlafplätze, ein größeres Raumangebot für Bildungsveranstaltungen und mehr Zimmer für Menschen mit Beeinträchtigung. Der Jugendhof ist die zentrale Bildungs- und Begegnungsstätte des BDKJ. Getragen wird er von den katholischen Jugendverbänden im Oldenburger Land. 

    Mehr lesen