Navigationsmenüs (BDKJ Landesverband Oldenburg)

Ein Haufen Zeitungen

Pressemeldungen

  • 07. Februar 2018 - Vechta

    Für Gruppen, Familien, Jugendliche und Menschen mit Behinderung

    Offizialat organisiert Fahrten zum Katholikentag

    Ob mit dem Bus, Auto oder Rad, zum 101. Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfindet, organisiert das Bischöflich Münstersche Offizialat verschiedene Fahrangebote für Tages- oder Dauergäste. „Kommen Sie mit und erleben Sie die schöne Stadt Münster als Gastgeber für ein besonderes Ereignis“, schreibt Weihbischof Wilfried Theising in einer offenen Einladung.

    Mehr lesen

  • 27. Januar 2018 - Cloppenburg

    StartKlar für Pfarreiräte

    Theising: Leitungsfrage wird uns in Zukunft viel beschäftigen

    Es war eine Informationsveranstaltung für die im November gewählten Pfarreiräte der 40 Kirchengemeinden im Offizialatsbezirk Oldenburg. Und obwohl es die erste ihrer Art war, sprengte sie gleich alle Maßstäbe. Über 250 Teilnehmer konnte Offizialatsrat Bernd Winter heute in der Katholischen Akademie Stapelfeld hierzu begrüßen. Die meisten waren Neulinge in ihrem Amt, doch auch langjährige Gremienvertreter nutzten die Gelegenheit, um Angebote und Ansprechpartner der Vechtaer Kirchenbehörde kennen zu lernen. „Viele wissen noch gar nicht, was auf sie zukommt“, fasste Winter ihre Stimmung zusammen. „Aber alle wollen es sehr gut machen.“ Konzipiert und moderiert hatten die ganztägige Veranstaltung Stefan Honsel von der Seelsorgeabteilung des Bischöflich Münsterschen Offizialats und der Friesoyther Pastoralreferent Martin Kröger.

    Mehr lesen

  • 21. Januar 2018 - Cloppenburg

    Nach was sucht Ihr in Eurem Leben?

    Liturgische Revue stimmt auf Katholikentag ein

    Mit einer licht- und bildreichen Liturgischen Revue stimmte die Jugendkirche "effata" heute in der St. Josefs-Kirche über dreihundert Besucher auf den Katholikentag ein, der vom 10. bis 13. Mai in Münster stattfindet. „Wir wollen einen Wortgottesdienst machen mit Inhalten, die Jugendliche interessieren und bewegen“, erklärte Diözesanjugendseelsorger Hendrik Drüing den inhaltlichen Schwerpunkt der Revue, die er mit Ehrenamtlichen zusammengestellt hat.

    Mehr lesen

  • 18. Januar 2018 - Vechta

    Ausbildung zur ehrenamtlichen geistlichen Verbandsleitung

    Informationsabend am 19. Februar 2018

    Das Bischöflich Münstersche Offizialat und die Katholische Akademie Stapelfeld bieten eine Ausbildung zur ehrenamtlichen geistlichen Leitung katholischer Verbände an. Sie sollen Verbandsmitgliedern Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, ihr Leben aus einer lebendigen Gottesbeziehung zu leben und das Evangelium Jesu Christi in Wort und Tag zu bezeugen. Wichtigste Aufgabe der geistlichen Leitungen ist es daher, sich um Verkündigung, Diakonie und Liturgie zu kümmern. 

    Mehr lesen

  • 13. Januar 2018

    Most Wanted in St. Josef

    Liturgische Revue stimmt junge Menschen auf Katholikentag ein

    Mit einer Liturgischen Revue stimmt die Jugendkirche "effata" auf den Katholikentag ein, der im Mai in Münster stattfindet. Am Samstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr sind junge Menschen und Katholikentagsinteressierte in die St. Josefskirche eingeladen, um sich unter dem Motto "Most wanted" auf das kirchliche Großereignis vorzubereiten. Mit dem Titel greift die Jugendkirche das Leitwort des Katholikentages "Suche Frieden" auf. Kaplan Michael Bohne und sein Team rechnen mit vielen Teilnehmern aus dem ganzen Offizialatsbezirk.

    Mehr lesen

  • 08. Januar 2018 - Münster

    Bewundernswerter Einsatz der Sternsingerinnen und Sternsinger

    Bischof Genn empfängt Kinder aus der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser Münster zum Auftakt der Aktion Dreikönigssingen. Am Freitag, 05.12. um 10:30 Uhr warteten acht Sternsingerinnen und Sternsinger gespannt vor dem Bischofshaus auf dem Domplatz in Münster. Ihre Augen strahlten mit ihren goldenen Kronen um die Wette, als Bischof Dr. Felix Genn ihnen die Tür öffnete, um sie zu empfangen.

    Mehr lesen

  • 01. Dezember 2017 - Vechta

    Auszeit für Schüler neu gedacht

    BDKJ startet Ausschreibung für neues Kursjahr

    Das Team der BDKJ-Orientierungstage erwartet im kommenden Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die sich mit ihren eigenen Themen wie Beziehung, Freundschaft, Klassengemeinschaft und vielem mehr beschäftigen möchten. Geplant sind über 120 Kurse, die ca. 2500 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu einer kleinen Auszeit vom (Schul-)Alltag  geben.

    Mehr lesen

  • 01. Dezember 2017 - Vechta

    Auf zum Katholikentag

    Offizialat bietet Fahrten an

    Zum 101. Deutschen Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfindet, organisiert das Bischöflich Münstersche Offizialat verschiedene Fahrtangebote für Tages- oder Dauergäste. „Kommen Sie mit und erleben Sie die schöne Stadt Münster als Gastgeber für ein besonderes Ereignis“, schreibt Weihbischof Wilfried Theising in einer Einladung an alle Interessierte.

    Mehr lesen

  • 04. November 2017 - Vechta

    Kolpingjugend Land Oldenburg hat erfolgreich getag

    Verabschiedungen und Neuwahlen im Vorstand                       
    30 Delegierte der Kolpingjugend Land Oldenburg haben sich am vergangenen Samstag, 04.11.2017 zu ihrer jährlichen Versammlung im Bischöflich Münsterschen Offizialat in Vechta getroffen. Jugendliche und junge Erwachsene aus den Ortsgruppen Bakum, Barßel, Bösel, Emstek, Garrel, Holdorf, Vechta und Wilhelmshaven haben an diesem Tag in angenehmer Atmosphäre intensiv diskutiert und neue Ideen auf den Weg gebracht.

    Mehr lesen

  • 23. Oktober 2017

    Katholische Jugendverbände tagen auf dem Jugendhof

    Anne von Döllen einstimmig bestätigt

    Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Landesverband Oldenburg traf sich zur Landesversammlung auf dem BDKJ-Jugendhof in Vechta. 32 Delegierte reflektierten dabei die Arbeit ihres Dachverbandes. Schwerpunktmäßig wurden die Mitgestaltung des Katholikentages 2018 in Münster, die Durchführung der 72-Stunden-Aktion, einem Sozialprojekt der kath. Verbände sowie der Neubau des BDKJ-Jugendhofes in Vechta behandelt.  

    Mehr lesen

  • 21. September 2017 - Vechta

    Wertschätzung statt Ausgrenzung

    Positionspapier des BDKJ Landesverband Oldenburg zum Umgang mit Rechtspopulistischen Parteien
    Als BDKJ Landesverband Oldenburg mit seinen Mitgliedsverbänden nehmen wir mit großem Erschrecken die aktuell häufig polarisierenden Debatten über den Umgang mit geflüchteten Menschen bzw. die Rolle des Islam wahr. Dabei entsetzt uns die von einigen Seiten geäußerte Menschenverachtung, Diffamierung, Ausgrenzung und Pauschalisierung. Insbesondere die jüngsten Wahlergebnisse im In- und Ausland bereiten uns große Sorge.

    Mehr lesen

  • 16. September 2017 - Vechta

    Speed-Dating mit dem Weihbischof

    Kirchliche Jugendverbände vielschichtig und breit aufgestellt

    Fünf Minuten Zeit hatte jeder Verband, um sich Weihbischof Wilfried Theising vorzustellen. Auf Einladung des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) waren sie aus dem ganzen Oldenburger Land zum BDKJ-Jugendhof gekommen. „Die katholischen Jugendverbände sind sehr vielschichtig und breit aufgestellt. Für ein so kleines Gebiet ist das enorm“, wurde Theising schnell klar. Jugendpfarrer Holger Ungruhe, der den Abend leitete, achtete bei jedem Gespräch mit einer überdimensionalen Uhr auf die Zeit.

    Mehr lesen

  • 11. September 2017 - Vechta, Oldenburger Land

    Plattform für die Stimme der Jugend

    BDKJ fördert Jugendbeteiligung mit Homepage zur Bundestagswahl 

    Zur Bundestagswahl 2017 hat der Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Landesverband Oldenburg (BDKJ), eine Online-Beteiligungsplattform mit dem Motto „Deine Wahl 2017“ veröffentlicht. Die interaktive Homepage bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Gelegenheit, Wünsche und Forderungen in Richtung der Politik zu äußern und sich auf die Wahl vorzubereiten. 

    Mehr lesen

  • 08. September 2017 - Münster

    Suche Hilfe

    Ab sofort beginnt die Online-Anmeldung für Helferinnen und Helfer 

    "Lass uns gemeinsam in die Pedale treten und den Katholikentag voranbringen!" Passend zum Hauptverkehrsmittel in der Fahrradstadt Münster wirbt der Katholikentag mit einem Tandem um Helferinnen und Helfer. "Wir suchen weitere Mitfahrer", so Roland Vilsmaier, stellvertretender Geschäftsführer des Katholikentags und Bereichsleiter Infrastruktur. "Ohne diese tatkräftige Hilfe und Unterstützung ist es unmöglich, die rund 1000 Veranstaltungen an fünf Tagen auf die Beine zu stellen." 

    Mehr lesen

  • 05. September 2017

    Neue Bildungsreferentin der DPSG

    Julia-Maria Pancratz (25) ist neue Bildungsreferentin der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg. Die gebürtige Friesoytherin ist seit ihrem zehnten Lebensjahr in der Messdienergemeinschaft Friesoythe aktiv und hat viele Zeltlager begleitet. Aufgrund ihrer Begeisterung für Jugendarbeit studierte sie Katholische Theologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Vechta, 2015 legte sie hier ihren Bachelor ab. Ihr Masterstudium schloss sie an der Universität Osnabrück an. Als Bildungsreferentin der DPSG und Mitarbeiterin für jugendpastorale Entwicklung am Bischöflich Münsterschen Offizialat freut sie sich darauf, Jugendlichen den Weg in eine Gemeinschaft zu ebnen, in der sie mit- und voneinander soziale Fähigkeiten, Selbstbewusstsein und Werte wie Respekt und Toleranz entwickeln können.

    Ludger Heuer


    Mehr lesen

  • 29. August 2017 - Cloppenburg, Ahlhorn

    „Schüler sollen Schule mitgestalten“

    Marienschule absolviert SV-Tage mit dem BDKJ

    Cloppenburg, Ahlhorn; Die Schülervertreterinnen und -vertreter (SV) der Marienschule Cloppenburg waren von Montag bis Dienstag (28.8.) zu SV-Tagen im Blockhaus Ahlhorn. Referenten des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Landesverband Oldenburg (BDKJ) thematisierten die Erwartungen der verschiedenen Bezugsgruppen und halfen der Gruppe dabei, als SV zusammenzuwachsen. Zudem ging es um Tipps und Wissenswertes zum SV-Alltag, zu Formalitäten und Organisatorischem wie Protokollen bei Sitzungen und dem Antragswesen an der Schule. 

    Mehr lesen

  • 23. August 2017 - Vechta

    Wanderausstellung Religramme

    Gesichter der Religionen im Rathaus der Stadt Vechta eröffnet

    Die religiöse und kulturelle Vielfalt Niedersachsens erleben: Dazu haben Interessierte ab sofort und bis zum 15. September (Freitag) im Foyer des Rathauses Vechta die Gelegenheit. Die stellvertretende Bürgermeisterin Simone Göhner eröffnete am Dienstag die von der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover initiierte Wanderausstellung. Die Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt hat die Ausstellung im Foyer des Rathauses aufgebaut. 

    Mehr lesen

  • 23. August 2017 - Vechta

    „Es kommt auf jeden an“

    BDKJ unterstützt Gymnasium Antonianum bei Klassentagen

    Der BDKJ, Landesverband Oldenburg (BDKJ) veranstaltet in dieser Woche die Kennenlerntage mit dem 5. Jahrgang des Gymnasiums Antonianum Vechta (GAV). Es geht darum, die Gemeinschaft der neu zusammengestellten Klassen und die Zusammenarbeit untereinander zu stärken.

    Mehr lesen