Navigationsmenüs (BDKJ Landesverband Oldenburg)

Ein Haufen Zeitungen

Pressemeldungen

  • 20. Mai 2017 - Vechta

    „Wir errichten etwas Großartiges für die Zukunft“

    Grundsteinlegung für Ersatzbau auf dem BDKJ-Jugendhof  

    Auf dem BDKJ-Jugendhof in Vechta wird aktuell ein neues Seminarhaus errichtet. Viel Beton wurde bereits verbaut und die künftigen Außenwände des Ersatzbaus sind gut zu erkennen. Nach der Fertigstellung im September 2018 soll das neue Gästehaus zwei alte Gruppenhäuser ersetzen. Am Samstag (20.05.) segnete Weihbischof Wilfried Theising den Grundstein für das neue Gebäude. Dieser Anlass biete in einer solchen Bauphase Gelegenheit, sich darauf zu besinnen, wer der wahre Grundstein sei, stellte der katholische Geistliche fest.

    Mehr lesen

  • 10. Mai 2017 - Belm

    Mit der Kolpingjugend in den Sommerferien auf Tour!

    Ferienfreizeit für 8 - 12-Jährige - es sind noch wenige Plätze frei. 

    Langeweile in den Ferien? Nicht mit der Kolpingjugend Land Oldenburg! In der Zeit vom 22. – 29.07.2017 dürfen sich alle 8 - 12-Jährigen auf ein spannendes Programm freuen. Die Freizeit findet auf dem Hager Hof in Belm (bei Osnabrück) statt. Während der gemeinsamen Zeit dreht sich alles um das Thema „Zirkus“.

    Mehr lesen

  • 09. Mai 2017 - Vechta

    Los geht’s!

    Knapp 100 Ehrenamtliche fit für Ferienfreizeiten 2017

    Vechta 09.05. Seit Samstag sind knapp 100 Ehrenamtliche aus dem gesamten Offizialatsbezirk Oldenburg, von Damme bis Wilhelmshaven, fit für die bevorstehenden Ferienfreizeiten 2017. Der BDKJ, Landesverband Oldenburg hatte alle Leitungsteams von Ferienfreizeiten aus dem Oldenburger Land zum Fachtag „Ferienfreizeit“ auf den BDKJ-Jugendhof nach Vechta eingeladen.

    Mehr lesen

  • 05. Mai 2017 - Vechta

    Bewerbungsverfahren für Freiwilligendienste laufen auf Hochtouren

    Teilnahme auch oberhalb von 27 Jahren möglich

    340 Plätze bietet die „Katholische Freiwilligendienste im Oldenburger Land gGmbH“ gemeinsam mit vielen sozialen Einrichtungen an. Eingesetzt werden die Freiwilligen ab 16 Jahren zwischen den Dammer Bergen und Wangerooge. Ob in Altenheimen, Bildungshäusern, Einrichtungen der Behindertenhilfe oder Kindertagesstätten – überall ist ein Einsatz möglich. Zudem helfen die begleitenden Bildungsseminare, die eigenen Stärken und Fähigkeiten besser kennenzulernen.

    Mehr lesen

  • 04. Mai 2017 - Münster

    Angegrillt - Politiker/-innen grillen für Jugendliche

    Fragen für die Politikerinnen und Politiker, Grillwurst für die Jugendlichen - am Dienstag (02.05) und Mittwoch (03.05) kamen Jugendliche aus Münster mit Landtagsabgeordneten und -kandidat(inn)en am Grill beim Schülercafé Lenz auf dem Martinikirchhof ins Gespräch. Unter dem Motto „Angegrillt – nichts ist heißer als Politik“ hatten die Katholische Studierende Jugend (KSJ) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Münster zum Austausch und zur Teilnahme an der landesweit durchgeführten U-18-Wahl eingeladen. Vertreter von SPD, FDP sowie den Grünen und den Piraten kamen, grillten und standen den insgesamt rund 100 jungen Menschen eine gute Stunde lang Rede und Antwort.

    Mehr lesen

  • 25. April 2017 - Oldenburg

    Großes Interesse an sozialem Schnupperpraktikum

    Szenenwechselabschluss im Gertrudenheim in Oldenburg - Erstmals nahmen auch Flüchtlinge teil

    Oldenburg, 22.04.2017 - Mit Gesprächen in kleinen Gruppen und in verschiedenen Workshops haben Szenenwechsler ihre Erfahrungen im Sozialpraktikum von Caritas und Diakonie reflektiert. Zu der Abschlussveranstaltung im Gertrudenheim in Oldenburg kamen mehr als 100 Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren. Insgesamt hatten in diesem Jahr 150 Szenenwechsler die Chance genutzt, während der Osterferien einen Einblick in verschiedene soziale Berufe zu bekommen.

    Mehr lesen

  • 20. April 2017 - Vechta, BDKJ-Jugendhof

    Gegen die Drachen unserer Zeit

    Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg feiert Georgstag auf dem BDKJ Jugendhof
    Dem Namenspatron der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg „Heiliger Georg“ zu Ehren veranstaltet die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Bezirk Oldenburg jedes Jahr einen großen Festgottesdienst und einen Nachmittag mit Spiel und Spaß für Groß und Klein.

    Mehr lesen

  • 29. März 2017

    Coffee-Stop-Tag

    Am 1. April ist es wieder soweit: In der Langen Straße wird ein Coffee-Stop – eine Kaffeepause zum Abschalten – in der Zeit von 10.30-17.00 Uhr angeboten.
    Zur Coffee-Stop-Aktion rufen die Gruppenleiterrunden aus St. Willehad, St. Marien, Heilig Geist und St. Josef der Katholischen Jugend Oldenburg in Kooperation mit dem Weltladen des ökumenischen Zentrums und mit MISEREOR auf.

    Mehr lesen

  • 20. März 2017 - Vechta

    Handwerker muss Pädagoge sein

    Weihbischof Theising besucht am Josefstag das Jugendförderwerk Vechta e.V. 

    Anlässlich des 11. Josefstages, einem deutschen Aktionstag für katholische Jugendsozialarbeit, besuchte Weihbischof Wilfried Theising am Montag das Jugendförderwerk Vechta e.V. (Jfw). Nach einem Gespräch über den gemeinnützigen Verein und einem Rundgang durch die Jugendwerkstatt kam der katholische Priester mit jungen Geflüchteten ins Gespräch, die aktuell am Sprachkurs des Jfw teilnehmen. 

    Mehr lesen

  • 17. März 2017 - Dinklage, Vechta

    Gemeinsam die Welt besser machen

    Aktion Lichtzeichen gegen Hate-Speech und Fake News und für mehr Miteinander

    Am Gedenktag des Seligen Kardinal v. Galen setzten der Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Landesverband Oldenburg (BDKJ) und die Kirchengemeinde St. Catharina Dinklage am Donnerstag (16.3.) zum wiederholten Mal ein Lichtzeichen. 2017 stand im Sinne der bundesweiten BDKJ-Kampagne „Zukunftszeit“ im Mittelpunkt, dass jeder einzelne Mensch Verantwortung dafür hat, dass die Welt ein noch besserer Platz sein wird.

    Mehr lesen

  • 08. Februar 2017 - Vechta

    Neue Referentin für den KLJB Landesverband Oldenburg

    Maria Meyer (22) ist neue Referentin der Katholischen Landjugendbewegung Deustchlands (KLJB) im Offizialatsbezirk Oldenburg. Mit über 2200 Mitgliedern ist die KLJB der zweitgrößte katholische Jugendverband im Oldenburger Land.

    Mehr lesen

  • 26. Januar 2017 - Vechta

    Viel Platz für katholische Bildungsarbeit

    Baubeginn im Januar: Neubau auf dem BDKJ-Jugendhof 

    Noch im Januar ist Baubeginn auf dem BDKJ-Jugendhof, der katholischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte in Vechta. Die Stiftung Jugendhof Vechta startet auf dem Gelände am Moorkamp mit den Arbeiten für den Neubau eines Gästehauses, das 74 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Platz bieten wird. Der Neubau soll vorhandene Gebäude ersetzen, die nach Abschluss der Bauarbeiten rückgebaut werden. Es entstehen 18 zusätzliche Schlafplätze, ein größeres Raumangebot für Bildungsveranstaltungen und mehr Zimmer für Menschen mit Beeinträchtigung. Der Jugendhof ist die zentrale Bildungs- und Begegnungsstätte des BDKJ. Getragen wird er von den katholischen Jugendverbänden im Oldenburger Land. 

    Mehr lesen

  • 10. Januar 2017 - Berlin, Bakum

    Ihr seid jung, aber ihr bewegt schon viel!

    108 Sternsinger zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel

    Es war der erste offizielle Termin der Bundeskanzlerin Angela Merkel im neuen Jahr und dann gleich so ein königlicher: Dort, wo sonst ruhige Arbeitsatmosphäre herrscht, besuchten am Montag 108 Sternsinger das Bundeskanzleramt und brachten ihren Segen für das neue Jahr. „Wenn ihr da seid, dann verändert sich die Stimmung hier ein bisschen. Ihr kommt mit euren bunten Kostümen, mit euren hoffnungsvollen Liedern. Wenn wir euch sehen und hören, wissen wir wieder, dass das etwas zu tun hat mit unserer Arbeit. Es geht nämlich darum, dass sich Hoffnungen erfüllen und wir immer wieder neue Wege in Angriff nehmen. Und genau das tut ihr auch“, sagte die Bundeskanzlerin zu den Kindern und Jugendlichen. Je vier Kinder aus allen 27 deutschen Diözesen besuchten das Bundeskanzleramt stellvertretend für die mehr als 300.000 Sternsinger, die rund um den Jahreswechsel Spenden für Gleichaltrige sammeln und den Segen zu den Menschen bringen.  

    Mehr lesen

  • 13. Dezember 2016 - Münster

    Christoph Tiemann unterstützt die BDKJ-Jugendstiftung weitblick

    Jugendstiftung fördert seit acht Jahren innovative Projekte der Jugendpastoral im Bistum Münster

    Der Vorstand der BDKJ-Jugendstiftung weitblick freut sich, mit Schauspieler, Kabarettist und Autor Christoph Tiemann einen neuen Stiftungsbotschafter gefunden zu haben. Tiemann, der selbst in der kirchlichen Jugendarbeit aktiv war, unterstützt die Jugendstiftung in ihrem Anliegen, die Finanzierung modellhafter Projekte langfristig zu sichern.

    Mehr lesen

  • 12. Dezember 2016 - Oldenburg

    Pfadfinder überbringen Friedenslicht

    Über 400 Friedensbotschafter aus dem Bezirk Oldenburg vom Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) und der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) versammelten sich gestern mit dem Friedenslicht in der Forumskirche St. Peter. Das Licht, das ein Kind in der Geburtsgrotte von Bethlehem entzündet hatte, wird in diesen Tagen von Wien aus weltweit durch Pfadfinder verteilt. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto „Frieden – gefällt mir! – Ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens“. Im Aussendungsgottesdienst mit VCP Pastor Michael Uecker knüpften die Pfadfinder daher ein großes Netz mit vielen Zetteln, auf die sie geschrieben hatten, was Frieden für sie bedeutet. Adriana, eine Pfadfinderin aus Costa Rica, berichtete aus ihrem Land und wie dort Weihnachten gefeiert wird.

    Mehr lesen

  • 07. Dezember 2016 - Münster

    Frieden? Gefällt mir!

    Eine Flamme verbindet alle Menschen guten Willens
    (Münster) Zum 18. Mal bringt eine Münsteraner Delegation aus Pfadfinderinnen und Pfadfindern das “Friedenslicht aus Betlehem” von Wien nach Münster.  In einer anschließenden Aussendungsfeier am dritten Advent wird das Licht, welches in der Geburtsgrotte Jesu Christi entzündet wurde, im Dom zu Münster an alle Menschen guten Willens weitergeben. 

    Mehr lesen